Stadtbilderrätsel: Ein Bauwerk, eine Straße, ein bestimmter Ort – wir suchen immer wieder sonntags auf Instagram eine Ecke in Siegen. Zeigen dir aus einem anderen Blickwinkel kleine Ausschnitte oder Details aus dem Siegener Stadtbild- schauen genau hin und erzählen dir eine kleine Geschichte dazu im BunterHund-Siegen Magazin (pssst – da findest du auch die Auflösung)… hast du es erkannt und weisst, was und wo das ist? – dann kommentiere unter dem Post und gewinne eine exklusive BunterHund Siegen Kaffeetasse!

Erkannt? Richtig – es ist das Parkhaus oder genauer die Brücke vom Parkhaus am Löhrtor. Wusstest du eigentlich, dass das Löhrtor früher Wetzlarer Tor hieß? Erst Ende des 17. Jahrhunderts wurde es in Löhrtor umbenannt – nach den dort ansässigen Lohgerbern.

Es gab drei Haupttore in der Siegener Stadtmauer: das Marburger, Kölner und Wetzlarer / Löhr- Tor. Leider wurden alle  drei Stadttore sowie große Teile der Mauer abgebrochen. An der Einmündung der Straße „Lohgraben“ in die Löhrstraße sind noch Reste des Unterbaus des Löhrtors zu erkennen.

Also – jetzt kennst du die Lösung – kommentiere unter dem Instagram Post und gewinne eine Bunter Hund Siegen Tasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.